Oktoberfest Armband basteln – schnell und einfach

Zuletzt aktualisiert am

Auch wenn ich nun nicht mehr in München lebe, lasse ich mir das Oktoberfest in manchen Jahren nicht entgehen.
So eventuell auch dieses Jahr.
Ich freue mich schon sehr mein Dirndl anzuziehen, meine Haare entsprechend zu stylen und mit meinen alten Freunden über die Wiesn zu schlendern. 🙂
Passend dazu habe ich für mich und einige Freundinnen jeweils ein Oktoberfest Armband gebastelt und genäht. Das ging auch super schnell. Wenn ich einmal die Ideen im Kopf habe, flutscht es einfach! 😀

Oktoberfest Armband final

Wie findest du sie?

Wenn du Lust hast, ebenfalls ein Oktoberfest Armband für dich und deine Freunde zu erstellen, dann lies jetzt weiter. In diesem Beitrag bekommst du eine genaue Anleitung, wie du so ein Wiesn Armband erstellst.

Oktoberfest Armband – folgende Materialien benötigst du

Für dein Oktoberfest Armband benötigst du folgende Stoffe und Bastel Materialien:

Arbeitsaufwand: Sobald du den Dreh erst einmal raus hast, geht das Erstellen des Oktoberfest Armband schnell von der Hand. Ich habe zwischen 15 und 25 Minuten pro Armband benötigt.

Oktoberfest Armband basteln und nähen

Nun gehts ans Basteln und Nähen deines Wiesn Armbandes.

#1 Filzstoffe abmessen und zurechtschneiden

Für zwei meiner Armbänder habe ich zwei Filzstoffe kombiniert. Du kannst aber auch nur eine Lage nehmen, das sieht auch gut aus. Mir gefallen die beiden Armbänder, bei denen ich zwei Filzstoffe verwendet hatte, besser. Das ist eben Geschmacksache.

Solltest du zwei Filzstoffe kombinieren, empfehle ich dir, diese übereinander zu legen und mit Stecknadeln oder Steckklammern zu fixieren.

Oktoberfest Armband - Stoffplatten uebereinander legen

Messe für die Breite des Armbandes etwa 3 bis 4 cm ab. Für die Länge benötigst du zwischen 13 und 14 cm, je nach Umfang deines Unterarmes.
Mit dem Kuli kannst du die Maße anzeichnen. Markiere am besten auf der Unterseite des Stoffes, damit du die Markierungen später nicht mehr siehst.

Wiesn Armband - Stoff abmessen abzeichnen

Schneide den Stoff nun zu. An den Seiten-Längen kannst du den Stoff mit einer Zackenschere zuschneiden. Das sieht hübscher aus.

Oktoberfest Armband - Stoff zuschneiden

Nähe die beiden Filzstoffe mit einem Zickzack-Stich möglichst nah an beiden Seiten-Rändern zusammen.

Wiesn Armband - Stoffe zusammen nähen

Du kannst auch Textilienkleber verwenden, um die beiden Stoffe zu verbinden.
Der zusätzliche Zickzack-Stich wirkt edler, finde ich. 😉

#2 Deko Band zuschneiden und aufnähen

Nun schneidest du das Deko Band, welches auf den Filz aufgenäht wird, zu. Messe hierfür den Umfang deines Unterarmes aus und gebe pro Seite nochmals 4 bis 5 cm dazu. Also etwa 29 bis 30 cm Länge.

Wiesn Armband - Länge Band

Fixiere das Deko Band auf dem Filzband.
Nähe das Deko Band mit einem geraden Stich sauber und möglichst weit am Rand auf das Filzband auf.

Oktoberfest Armband - band annähen

Der Großteil des Oktoberfest Armbandes ist nun fertig. Fehlen nur noch der Anhänger und der Verschluss.

#3 Anhänger und Verschluss

Den Anhänger nähst du am besten mit einer Sticknadel und Strickgarn auf. Das hält gut und geht am einfachsten.
Hierfür musst du auch nur zweimal durch den Stoff hindurch stechen: von hinten nach vorne, durch den Anhänger durch und wieder von vorne nach hinten.
Knote den Faden anschließend hinten mit einem Doppelknoten zusammen und schneide den restlichen Faden möglichst kurz ab.

Wiesn Armband - Anhänger annähen

Für den Verschluss gibt es mehrere Möglichkeiten.

1.  Da das Deko Band meines grünen Armbandes zu dick ist, habe ich den Verschluss mit einem Druckknopf gelöst.
Ermittel hierfür anhand des Umfangs deines Unterarmes an welche Stelle der Druckknopf an das Deko Band befestigt werden soll.

Wiesn Armband - Druckknopf anbringen

Um den Druckknopf anzubringen, solltest du eine Druckknopfzange verwenden.

Nachdem du den Druckknopf angebracht hast, solltest du das Band noch vernähen, damit es sich nicht auftrennt. Also hier einfach einmal mit einem geraden Stich quer über das Band nähen. Das Verschließen der Naht nicht vergessen – also vor und zurücknähen.

Oktoberfest Armband - band vernähen

2. Wenn dein Dekoband schmal genug ist, um durch die Perle und die Sticknadel zu passen, kannst du die Verschluss-Variante mit der Perle verwenden.
Diese Verschlusstechnik ist zwar simpel aber sehr effektiv.

Fädel das eine Ende des Bandes durch die Perle und das andere Ende des Bandes mithilfe der Nadel von der anderen Seite durch die Perle. Also beide Enden des Bandes kreuzen sich in der Perle.

Oktoberfest Armband - Band durch Perle

Mache jeweils einen Knote an beiden Enden des Dekobandes, damit das Band nicht durch die Perle wieder herausrutscht.

Oktoberfest Armband - knoten band

Und fertig ist dein Oktoberfest Armband!

Hier siehst du nochmals alle drei Armbänder zusammen.

Wiesn Armband - final

Passend dazu kann ich dir meine Brezel Ohrringe aus Fimo empfehlen. Die passen perfekt zum Oktoberfest Armband:

Eine Anleitung, wie du diese erstellst, bekommst du hier: Brezel Ohrringe basteln.

 

* – hierbei handelt es sich um einen Affiliate Link. Eine Erklärung, wie, wann und warum ich Affiliate Links nutze, gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies und Tracking-Pixel wie Google Analytics und Facebook Tracking. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixel zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen