Sonoma Valley – die idyllische Alternative zum touristischen Napa Valley

Zuletzt aktualisiert am

Vor einem Jahr war ich mit einigen Freunden in Napa Valley, die wohl bekannteste Weinregion im Norden Kaliforniens. Meine Erfahrungen und Tipps zum Napa Valley bekommst du hier.

Diesen Sommer waren wir in Sonoma Valley, welches westlich von Napa liegt und somit sogar ein Stück näher zu San Francisco. Mit dem Auto erreichst du Sonoma von der Golden Gate Bridge in knapp 45 bis 60 Minuten.

Sonoma Valley - Golden Gate Bridge

Ich selbst war von Napa schon sehr beeindruckt, habe mich aber nach meinem Aufenthalt in Sonoma und Umgebung mächtig in diese Region verliebt. 🙂
In diesem Beitrag möchte ich dir aufzeigen, was Sonoma Valley so besonders macht, dir die besten Weingüter empfehlen und dir zeigen, was du noch alles in Sonoma und Umgebung erleben kannst.




Sonoma Valley – ein wenig Geschichte

Das Sonoma Valley liegt zwischen den Mayacamas und den Sonoma-Gebirgen und besteht aus einem 13.000 Hektar großen Flickenteppich aus Weinbergen, urigen Bauernhöfen und landschaftlich reizvoller Parks.
Das Valley gilt als Geburtsort der kalifornischen Weinindustrie und greift auf eine 183-jährige Weingeschichte zurück. Es beheimatet Weinberge, die bereits 1824 von den Mission Franziscan Fathers bebaut wurden.
Trotz der Bemühungen von General Vallejo verlor die Stadt Sonoma ihren Platz als Kreisstadt zu Goldrausch Zeiten, da er die Handelsströme in den Süden San Francisco lockte.
Nachdem der Goldrausch Anfang des 19. Jahrhunderts vorüber war, hatte das Sonoma Valley mit einer Epidemie der Reblaus zu kämpfen.
Später, im 20ten Jahrhundert überstand es die Prohibition, die Zeit in der die Alkoholherstellung und der Verkauf in den USA verboten waren. Nach dem Zweiten Weltkrieg erholte sich der Weinhandel in der Region und blühte auf. Seitdem entwickelte er sich stetig weiter.
Obwohl das Sonoma Valley gewachsen ist, ist es isoliert genug geblieben, um seine ursprüngliche Schönheit zu bewahren.

Sonoma Valley

Sonoma Valley und sein natürlicher Charm

Heute ist es ein lebendiges Zentrum der Weinindustrie und neben Napa Valley, ein beliebtes Touristenziel. Besucher können in mehr als 40 Premium-Weingütern und Verkostungsräumen die lokalen Weinsorten probieren.
Im Gegensatz zu vielen Teilen Kaliforniens hat Sonoma seinen ursprünglichen Charme und seine würdevolle Schönheit bewahrt.
So wurde in den 60er Jahren, ein umstrittener Vorschlag, eine Autobahn im Zentrum von Sonoma zu bauen, abgelehnt.
1974 nahm Sonoma einen allgemeinen Plan an, der die Erhaltung von Einfamilienhäusern und die Erhaltung der Naturschätze des Valleys vorsah. So verhinderte die Stadt, dass mehrere neue Wohneinheiten gebaut wurden. In diesem Sinne stimmten die Bürger auch kürzlich gegen den Bau eines großen Hotelresorts auf einem öffentlichen Platz der Stadt.
Sonoma wurde nie das politische und wirtschaftliche Zentrum, dass sich einst General Vallejo vorgestellt hatte. Auf lange Sicht erwies sich dies auch als Segen für das Valley.

Sonoma Valley - truett hurst-1
Und auch im Vergleich zum Napa Valley, hat Sonoma einen ganz eigenen Charakter. Es ist weniger touristisch. Während sich der Fokus mit der Zeit in Napa auf mehr Lifestyle und noch mehr Partys dreht, liegt der Schwerpunkt in Sonoma auf qualitativ hochwertigen Weinen von nachhaltigen Weingütern. Es geht nur um den Wein.

Ich habe nichts gegen Tourismus, denn ich bin ja selbst ein Tourist, wenn ich einen neuen Ort besuche. Doch zu viel Tourismus und das Verlangen nach immer mehr und ständiger Befriedigung, führt dazu, dass Plätze überlaufen und laut sind und einfach auf die Nerven schlagen.
Während du bspw. in Napa Valley einen Restaurantbesuch planen und vorreservieren musst, findest du im Sonoma Valley immer ein gutes Plätzchen, auch ohne Reservierung.




Santa Rosa – Perle der Weinregion Sonoma

Sonoma ist die Hauptstadt der gleichnamigen Weinregion. Dennoch besticht das größere Santa Rosa mit seinem süßen amerikanischen Kleinstadt Charme.

Santa Rosa war auf unserer 2-Tages Tour durch die Weinregion, unser Dreh- und Angelpunkt.

Morgens waren wir im nahe gelegenen Trione-Annadel State Park gemütlich laufen.
Hierbei handelt es sich um einen 2000 Hektar großen Park im Herzen Santa Rosas. Durch seine Größe und naturbelassenen Gegend, ist er auch bei Wanderern, Radfahrern und Reitern sehr beliebt.

Sonoma Valley - 4th street celar
4th St. Cellars Winebar

Santa Rosa selbst bietet einige kleine Wein-Verkostungsräume, wie das 4th St. Cellars. Für 15 € bekommst du hier eine Verkostung mit 4 verschieden Weiß- und Rotweinen. Hier haben wir auch den Tipp bekommen, uns das Truett Hurst Weingut anzuschauen, welchen wir am nächsten Tag auch befolgt haben. Dazu kannst du weiter unten mehr lesen.

Gefrühstückt haben wir an einem Tag im Omelett Express, welches typisch amerikanisches Frühstück mit viel Ei und großen Portionen bietet.
Es war nicht schlecht aber auch nicht ganz mein Fall, da eben die Portionen sehr groß waren und die Qualität etwas hinten dran hing.
Besser hat es mir im The Pharmacy gefallen. Hier wartet man zwar lange auf seine Bestellung, das Essen schmeckt dafür aber um einiges besser!

Ebenfalls kann ich den Italiener Lococo’s Cucina Rustica sehr empfehlen. Auch hier sind die Portionen sehr reichlich, aber ich glaube das ist bei Italienern normal. 😉

Neben all dem leckeren Essen und Weinen, hat Santa Rosa noch eine Besonderheit: Es ist die Geburtsstätte von Charlie Brown und den Peanuts. Aus diesem Grund findest du hier über 70 Peanuts Statuen und das Charles M. Schulz Museum – benannt nach dem Gründer der Peanuts.

Sonoma Valley - Charlie Brown

Sonoma Valley – Truett Hurst Weinprobe

Eines unserer Sonoma Valley Highlights, war das Winetasting auf dem Truett Hurst Weingut. Das Weingut wurde 2007 erbaut. Die Besitzer bauen hier hauptsächlich Zinfandel und Petite Sirah an.

Truett Hurst ist ein wirklich traumhafter Ort, der bestimmt schon ziemlich viele Heiratsanträge und Trauungen mitgemacht hat. 😀
Das Weingut ist etwas abseits, im Norden von Santa Rosa, am Dry Creek (einem Fluss).
Es beherbergt neben fantastischen Weinen auch sehr viel Tiere. Es gibt hier Ziegen, Hühner, Schafe und im Dry Creek tummeln sich Lachse und Forellen.

Sonoma Valley - truett hurst-4
Hier lässt es sich den gesamten Tag über ganz entspannt verweilen.
Mit der Weinprobe kannst du dir so viel Zeit lassen wie es dir beliebt. Du kannst herumschlendern, Tiere beobachten und dich einfach frei auf dem Weingut bewegen. Überall stehen kleine Sitzgelegenheiten und Tische.
Und wenn dir nach dem nächsten Glas Wein ist, gehst du einfach an eine der Bars und lässt dir neu einschenken. Zwischendrin wird natürlich ordentlich Wasser serviert. 😉

Sonoma Valley - truett hurst-2

Wir hatten an diesem Tag super schönes Wetter und waren über 3 Stunden auf dem Weingut. Mal saßen wir am Fluss, mal haben wir die Ziegen beobachtet und mal haben wir uns mit den Kellnerinnen und Kellnern unterhalten. Dazu hatten wir immer ein Glas Wein in der Hand. 😀

Sonoma Valley - truett hurst-5

Auch wenn das Weingut etwas abseits liegt, etwa 30 Minuten mit dem Auto von Santa Rosa, ein Besuch lohnt sich wirklich!
Das Winetasting kostet um die 15 Dollar und beinhaltet 6 verschiedene Weiß- und Rotweine. Verglichen mit anderen Weinproben in der Gegend, ist das ein sehr guter Preis!

Sonoma Valley – St. Francis Weinprobe

Zugegeben unser Zeitplan war mit 2 Tagen etwas Stramm.
Am selben Abend sind wir noch zur St. Francis Winery gefahren bzw. haben uns mit dem Uber Taxi dorthin bringen lassen.
Das Weingut St. Francis liegt etwa 20 Minuten in östlicher Richtung von Santa Rosa.

Hier erwartete uns ein zauberhaftes Dinner mit ungefähr 40 anderen geladenen Gästen. Organisiert wurde es von der Hotelkette Marriott und der US Bank Chase. Teilnehmen konnten hier nur Rewards Mitglieder von Marriott.
Da mein Freund ein solcher ist, haben wir die Möglichkeit ergriffen und uns diesen Abend nicht entgehen lassen.

Sonoma Valley - st francis-3

Auch wenn es sich hierbei um ein außergewöhnliches Event handelte, welches nur Rewards Mitgliedern vorbehalten ist, das St. Francis Weingut ist täglich für Weintouren und Weinproben offen. Ein Besuch des Weinguts lohnt sich!
Der Hof ist im Vergleich zur Truett Hurst Winery überschaubar. Jedoch bist du direkt an den Weinbergen dran. Die Schönheit der Gegend, mit Lavendel-, Wein-Feldern und den umliegenden Bergen, schafft hier eine ganz eigene magische Atmosphäre.

Sonoma Valley - st francis-2

Seit über vier Jahrzehnten besteht St. Francis nun. Hauptsächlich werden hier Chardonnay und Merlot aber auch Zinfandel angebaut.

Ein normales Winetasting mit unterschiedlichen Weiß- und Rotweinen kostet hier um die 20 Dollar.




Sonoma – Bodega Bay

Wenn du etwas mehr Zeit für das Sonoma Valley hast und mit dem Auto unterwegs bist, lohnt sich ein Abstecher zur Bodega Bay.
Diese ist nur 45 Minuten von Santa Rosa entfernt. Hier kannst du einfach deine Seele baumeln lassen, entlang der Küste wandern und das endlos scheinende Meer auf dich wirken lassen.

Sonoma Valley - bodega bay-3

Der Küstenstreifen ist nicht überlaufen und zudem sehr naturbelassen.
In den kleinen Cafes und Restaurants in der Bodega Bucht, kannst du gut zu Mittag oder Abend essen.

Die Bodega Bay hat mich persönlich sehr an Neuseeland erinnert. Es ist friedlich, ruhig und fernab vom stressigen Tourismus, den man teilweise in Napa Valley erlebt.

Sonoma Valley - bodega bay-2

Sonoma Valley - bodega bay

Wenn du ein echter Weinliebhaber bist und eine entspannte und ruhige Zeit erwartest, etwas ab vom Tourismus, ist das Sonoma Valley genau das Richtige für dich!

Solltest du Fragen, Anregungen oder Kritik zu meinen Sonoma Valley Tipps haben, hinterlasse gern einen Kommentar. Ich antworte so schnell es mir möglich ist! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies und Tracking-Pixel wie Google Analytics und Facebook Tracking. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixel zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen